FRAUEN IN FÜHRUNG (F!F)

Frauen in Führung Medienpartner

FRAUEN !N FÜHRUNG (F!F) ist das führende Diversity-Netzwerk der deutschen Immobilienwirtschaft. Ziel der Initiative ist es, die Branche durch mehr Frauen in Führungspositionen und gemischt besetzte Unternehmensführungen innovativer, nachhaltiger und zukunftsfähiger zu machen.

Als gemeinnütziger Verein 2019 in Frankfurt am Main gegründet, gehören der Initiative zahlreiche Unternehmen aus allen Bereichen der Immobilienbranche sowie engagierte Einzelpersonen als Mitglieder an. Darüber hinaus kooperiert F!F mit führenden Verbänden, Vereinen und Think Tanks der Immobilienwirtschaft sowie mit Hochschulen und Stiftungen. Seit 2023 steht der Verein unter der Schirmherrschaft von Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauen.

Nachhaltig Bauen

nbau Medienpartner

Nachhaltig Bauen wird die Transformation der Bau- und Immobilienbranche hin zum zirkulären und nachhaltigen Bauen begleiten. Über das gesamte Themenspektrum von der Stadt- und Raumplanung sowie der Projektentwicklung über Architektur, Tragwerksplanung, Klimaengineering und alle weiteren Fachplanungsdisziplinen. Die nbau will dabei das Silodenken überwinden und über diese Themen hinweg praktisches Wissen, Innovationen und Best-Practice-Beispiele zum nachhaltigen Bauen vermitteln. Das Ziel der nbau ist es, von den Pionieren über die Wissenschaft hin zur ganzen Breite der Planungs-, Ausführungs- und Betriebspraxis die gesamte Bau- und Immobilienbranche zu adressieren und übergreifend zu informieren. Die nbau begleitet die Transformation unserer Gebauten Umwelt hin zu inhärent nachhaltigen Prozessen.

Bauindustrie (HDB)

Bau Industrie Medienpartner

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) ist als Zusammenschluss der bauindustriellen Landesverbände die Spitzenorganisation der BAUINDUSTRIE in Deutschland. Als Stimme des Bauens gegenüber Politik, Verwaltung und Gesellschaft setzt sich der Hauptverband für die Gesamtinteressen der Branche ein, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands beizutragen. Er sorgt für bestmögliche Rahmenbedingungen auf der Bundesebene, in Europa und auch international. Damit sich die Unternehmen auf ihre Kernaufgabe konzentrieren können: das Bauen.

Jetzt als Sprecher bewerben!

Agenda herunterladen

Teilnahme anfragen