Referentin Dr. Anke Diehl, Chief Transformation Officer and dem Universitätsklinikum Essen Profilbild
Dr. Anke
Diehl
Chief Transformation Officer

Kontakt

Universitätsklinikum Essen

Bio

Dr. med. Anke Diehl, M.A. ist Chief Transformation Officer der Universitätsmedizin Essen und leitet die Stabsstelle Digitale Transformation. Die approbierte Ärztin mit breiter klinischer und wissenschaftlicher Erfahrung (Neurologie, Psychiatrie, Neuroradiologie und Radiologie) ist für die Umsetzung innovativer Projekte im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Smart Hospitals verantwortlich. Vor ihrer Tätigkeit als Digital Change Managerin der UME leitete sie den Fachbereich Versorgungsstrukturentwicklung im nachgeordneten Bereich des Gesundheitsministeriums NRW (LZG.NRW).

Die Expertin für digitale Medizin ist seit März 2021 Konsortialführerin des Spitzenclusters Künstliche Intelligenz in der Medizin „SmartHospital.NRW“. Sie ist Mitglied in zahlreichen Gremien, wie dem wissenschaftlichen Beirat von Medizin.NRW, dem Vorstand von SMITH (Smart Medical Information Technology for Healthcare/Medizininformatik-Initiative), dem wissenschaftlichen Beirat des Instituts für Künstliche Intelligenz in der Medizin (IKIM) und dem ärztlichen Beirat zur Begleitung des Aufbaus einer Telematik-Infrastruktur für das Gesundheitswesen in NRW. Ende 2021 wurde Frau Dr. Diehl von Bundesministerium für Gesundheit und der Gematik in das 7-köpfige Expertengremium „Interop Council“ berufen und als Medizinerin des Jahres 2021 (German Medical Awards) ausgezeichnet.

Events 2023/2024

No data was found

Jetzt als Sprecher bewerben!

Agenda herunterladen

Teilnahme anfragen